Factoring vergleich anbieter in Deutschland

Factoring ist eine relativ unkomplizierte Möglichkeit, die Liquidität eines Unternehmens zu steigern. Dadurch ergeben sich verschiedene Vorteile, weshalb immer mehr Firmen von dieser Chance Gebrauch machen.
 

Unternehmen
Information
Vorteil
zum Anbieter
Företag
Rechnung,de

Günstige Einmalgebühr ab 0,5%
Überweisung in 24h
Inklusive Ausfallschutz und Mahnwesen


100% kostenfreie zahlung ihrer ersten rechnung.
Ansök



Företag

25 Factoring unternehmen erreichen
Datensicherheit und diskretion
holt individuelle factoringangebote ein


Nur wenige Minuten investieren und komfortabel über 25 Factoring Unternehmen erreichen.
Ansök



Företag
Advanon factoring

Mindestrechnungsbetrag 1000 €
Registrierung im handelsregister der Deutschland
Profitieren Sie von einer online rechnungsfinanzierung


Sie entscheiden, wie viele Rechnungen sie verkaufen wollen – Sie entscheiden, wie viel Sie dafür bezahlen wollen.
Ansök



Företag
Flex payment

Einmalige gebühr liegt zwischen 1,95% und 3,95%
Kein mindestumsatz
Keine vertragsbindung


Die flexible Finanzlösung für Unternehmen und Selbstständige.
Ansök

 
Durch den Verkauf von Zahlungsforderungen an Banken oder an auf Factoring spezialisierte Dienstleister wird außerdem das Risiko von Zahlungsverzögerungen und Zahlungsausfällen eliminiert. Die Abwicklung des Forderungsmanagement und gegebenenfalls eines Inkasso-Verfahrens wird in der Regel ebenfalls ausgelagert, so dass sich der Aufwand für das Unternehmen verringert.
 

Verzögerte oder ausbleibende Zahlungen stellen ein hohes Risiko dar

Zahlt ein Kunde seine Rechnungen nicht, so bedeutet dies für Unternehmen eine Reduzierung ihrer Liquidität. Leider ist die Zahlungsmoral in Deutschland relativ schlecht: Ein großer Teil der Kunden zahlt ihre Rechnungen verspätet oder erst nach einer oder mehreren Mahnungen.
 
Ein kleiner Teil der offenen Rechnungen kann am Ende gar nicht beglichen werden, da beispielsweise auf Grund einer Insolvenz die finanziellen Mittel nicht vorhanden sind.
 
Für den Zahlungsempfänger bedeutet dieses Verhalten ein Risiko, denn schließlich ist er auf das Geld angewiesen, beispielsweise um neue Ware einzukaufen.
 
factoring anbieter
 
Im schlimmsten Fall kann das Ausbleiben von Zahlungen dazu führen, dass einem Unternehmen nicht mehr ausreichend finanzielle Mittel zur Verfügung hat um seinerseits offene Forderungen von Lieferanten zu begleichen und Insolvenz anmelden muss.
 

Durch Factoring sofort Geld erhalten

Beim Factoring verkauft ein Unternehmen seine Zahlungsforderungen an den sogenannten Factor. Dieser zahlt den geforderten Betrag, abzüglich einer Gebühr, sofort aus, so dass der Factoring-Kunde direkt über sein Geld verfügen kann. Er muss nicht erst abwarten, bis sein eigentlicher Kunde seine Rechnung bezahlt.
 
Das Risiko einer Zahlungsverzögerung oder einer Nichtzahlung wird auf den Factor übertragen. Unternehmen können so besser planen und haben im Endeffekt mehr Geld zum Wirtschaften zur Verfügung.
 

Factoring beinhaltet weitere Dienstleistungen

Der Verkauf der Zahlungsforderungen an einen Factor bietet nicht nur den Vorteil, dass der vom Kunden geforderte Betrag dem Unternehmen wesentlich schneller zur Verfügung steht. Zum Factoring gehören auch weitere Dienstleistungen, welche den administrativen Aufwand für den Factoring-Kunden deutlich verringern.
 
Der Factor übernimmt mit der Zahlungsforderung auch die Debitorenbuchhaltung und, im Fall von ausbleibenden Zahlungen, das Forderungsmanagement. Ist ein Inkasso-Verfahren erforderlich, so wird dies ebenfalls vom Factor durchgeführt.
 
Somit können Unternehmen ihre Buchhaltung und die Verwaltung ihrer Forderungen durch Factoring deutlich vereinfachen. Mit dem Verkauf der Forderung an den Factor ist die Bilanz quasi abgeschlossen.
 

Bessere Kreditwürdigkeit durch Factoring

Durch Factoring steigt nicht nur die Liquidität von Unternehmen. Oftmals können Firmen auch von einer höheren Kreditwürdigkeit profitieren und erhalten bei Banken bessere Konditionen.
 
Das liegt daran, dass durch das schneller und zuverlässiger verfügbare Geld Kredite verlässlicher zurückgezahlt werden können als wenn das Unternehmen auf eine rechtzeitige Zahlung seiner Kunden angewiesen wäre.
 
Kann eine Firma durch Factoring einen Kredit erhalten, welcher ohne dieses nicht bewilligt worden wäre, so eröffnet dies zusätzliche finanzielle Möglichkeiten und kann wesentlich zum Erfolg des Unternehmens beitragen.
 
Factoring vergleich
 

Kosten vergleichen und besten Factoring-Anbieter finden

Da die Nachfrage nach Factoring stark angestiegen ist, nimmt auch die Zahl der Anbieter zu. Bevor ein Vertrag geschlossen wird sollten daher die Konditionen gut verglichen werden, denn die Kosten können sich zum Teil deutlich unterscheiden.
 
Ist der am besten geeignete Factoring-Anbieter gefunden, so sollte abschließend noch einmal durchgerechnet werden, ob die entstehenden Gebühren durch den Nutzen des Factorings gerechtfertigt sind. Ist dies der Fall, so steht dem Abschluss eines Vertrages nichts mehr im Wege.
 

Fazit: Die Fakten zum Factoring in der Zusammenfassung

Factoring bietet vielfältige Chancen für Unternehmen und schützt vor Problemen, welche durch Zahlungsverzögerungen und -ausfällen entstehen würden. Durch die gesteigerte Liquidität können direkt neue Investitionen getätigt werden, was zum Wachstum des Unternehmens beiträgt und für einen besseren Profit sorgen kann.
 
Ein weiterer Vorteil ist die Verkürzung der Bilanz und damit der reduzierte Verwaltungsaufwand, denn die Debitorenbuchhaltung, das Mahnwesen und mögliche Inkassoverfahren sind Aufgabe des Factors. Durch einen ausführlichen Vergleich kann der Factoring-Anbieter gefunden werden, welcher dem jeweiligen Unternehmen die besten Konditionen bietet.